Unser Erbe

Carr & Day & Martin Stellen seit 1765 die besten Pferdepflegeprodukte her

2020

Connolly’s Red Mills übernimmt Carr & Day & Martin

Im Jahr 2020 wurden wir von Connolly’s RED MILLS übernommen, einem weltbekannten Unternehmen für Pferdeernährung und -futter, das auch Foran Equine-Ergänzungsmittel als Teil seines Pferdeportfolios besitzt und herstellt. Die Übernahme von Carr & Day & Martin zeigt ihr Engagement, unseren Kunden die ultimative Palette an Pferdepflegeprodukten anzubieten, die das Pferd in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen.

2019

Carr & Day & Martin unternehmen einen bedeutenden Schritt zur Reduzierung des Plastikverbrauchs, indem sie recycelbare Aluminiumflaschen als Teil ihrer Nachhaltigkeitsmission einführen.

2015

250-jähriges Jubiläum macht uns zur ältesten globalen Marke für Pferdepflege

Fast 90 Produkte werden jetzt alle nach den gleichen hohen Standards hergestellt, die von den Herren Day & Martin, 1770, und Carr & Son, 1837, und haben Carr & Day & Martin fest als Nummer Eins der Pferdepflegemarke in Großbritannien mit globaler Anziehungskraft etabliert .

2013

Deutsche Niederlassung eröffnet

2007

Von der Tangerine Group übernommen

1950s

Produktinnovation und -entwicklung

Bis 1950 hatte Carr & Day & Martin, wie es heute hieß, die Verpackungen ihrer gesamten Produktpalette neu gestaltet. Die Produktentwicklung ging weiter und Carr & Day & Martin wurden für ihre Innovationen bekannt und brachten während einer Weißblechknappheit in den 50er Jahren ein Allzwecköl in einer Einwegtube auf den Markt.

1923

Day & Martins verkaufen das Unternehmen an Carr & Son

Zu diesem Zeitpunkt hatten sie den weltweiten Überseehandel etabliert und das Produktsortiment umfasste nun auch Bohnerwachs, Geschirrpflege, Metallpolitur und „Schuh- und Lederpflege aller Art“.

1820

Erster königlicher Warrant, der von König George IV. erteilt wurde und bis heute während der Regierungszeit von 8 Monarchen aufbewahrt wird

1800

Belvoir-Seife wurde zuerst hergestellt und wird heute noch nach der gleichen Formel hergestellt

Mr. Day hatte ein Gespür für Werbung und prächtige Rappen wurden verwendet, um die Day & Martin-Kutschen zu zeichnen. Abgesehen von den Pferden selbst verfügte die Firma über wunderschöne Ställe und Geräte. So entstand ein Interesse an Pferdesportprodukten und das erste Pferdesportprodukt wurde hergestellt - die Belvoir Bar Soap. Es ist bis heute die erste Glycerin-Stückseife auf dem Markt.

1765

Gründung und Produktionsbeginn in Großbritannien

Alles begann 1765, als Mr Day, ein Friseur aus Doncaster, einen alten Soldaten traf, der Day ein Rezept für die Herstellung von Stiefelschwärzen gab, das er entwickelt hatte, um die Stiefel seiner Vorgesetzten zu polieren. „Mach es so“, sagte Martin der Soldat, „und du wirst ein Vermögen machen!“ Sehr schnell erkannte Mr. Day, wie gut das Produkt war, und gemeinsam eröffneten sie 1770 einen kleinen Laden in 97, High Holburn, London.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten von Carr & Day & Martin direkt in Ihren Posteingang.

    Finden Sie Ihr perfektes Produkt